Marte Meo Kurse

 

„Zeigen statt erklären“

Hallo, liebe Interessentin, hallo lieber Interessent!

Du hast unsere Marte Meo Seite aufgeschlagen und willst jetzt wissen: Was hat es mit diesem „Marte Meo“ (???) auf sich?

Das erzählen wir dir gerne: Marte Meo bedeutet: AUS EIGENER KRAFT. Konkret: wie kannst Du die Kinder, mit denen Du arbeitest, die KlientInnen, die Du begleitest oder die Menschen, die Du betreust, darin begleiten, aus sich selbst heraus zu wachsen. Wie kannst Du sie darin begleiten, aus einer Schwierigkeit eine Möglichkeit zu machen?

Das bedeutet: Du regst Entwicklung an, anstatt zu kompensieren. Zum Beispiel: Nicht Du beruhigst das Kind, wenn es frustriert ist. Sondern Du begleitest das Kind darin, sich selbst zu beruhigen. Oder: Nicht Du gibst einem unruhigen Kind Struktur im Spiel. Sondern du begleitest das Kind, seine eigene innere Struktur zu entwickeln. Oder: Nicht Du hilfst den KlientInnen, sondern Du unterstützt sie darin, ihre eigene Art zu finden, sich selber zu helfen.

Marte Meo bedeutet auch: Die Entwicklungsbotschaft hinter dem Problemverhalten verstehen.
Konkret: Wir beschäftigen uns nicht mit der Frage: „Was mache ich, wenn das Kind andere ständig provoziert?“ Wir beschäftigen uns mit der Frage: „Welche Kontaktfähigkeiten muss dieses Kind noch entwickeln, damit es sich sozial als wirksam erlebt – im positiven Sinn?“ Plötzlich hört es dann auf zu provozieren, weil es weiß, wie es positive Aufmerksamkeit herstellt.

Marte Meo nutzt die Kraft der Bilder. Wir erklären wenig und zeigen viel. Dadurch ist jede Intervention eine konkrete Handlungsidee. Eigene Potenziale, eigene Erfolge und eigenes Können zu sehen wirkt mehr als hundert Worte.

Mehr Informationen zu den einzelnen Kursen findest Du hier:

Du überlegst, ob unsere Fortbildungen etwas für Dich sein könnten?

Buche Dir ein kostenloses Vorgespräch. Wir schauen gemeinsam, ob und wofür Du diese Methode nutzen könntest und ob dieser Blickwinkel Dein Arbeitsleben bereichern kann. Und ob der richtige Zeitpunkt für etwas Neues ist oder nicht.

Vorgespräch mit uns

In einem kostenfreien Telefonat nehmen wir uns Zeit für deine Fragen.

Wir schauen gemeinsam, ob und wofür Du diese Methode nutzen könntest und ob dieser Blickwinkel Dein Arbeitsleben bereichern kann. Und ob der richtige Zeitpunkt für etwas Neues ist oder nicht.

Wenn wir alle – wir und du – zu dem Ergebnis kommen, dass der Kurs Dich in Deinen Wünschen weiterbringen kann, sprechen wir über die Rahmenbedingungen.

Über uns

Wir lieben es, Menschen in ihre eigene Kraft zu begleiten.

Und wir wissen, wie das geht.

Andrea und Alexandra

Diplom-Psychologin und Diplom-Sozialpädagogin

systemische Familientherapeutinnen und Marte Meo Supervisiorinnen

Wir arbeiten unglaublich gerne. Und gerne zusammen. 7 Jahre lang hatten wir gemeinsam eine sehr gut laufende Beratungspraxis und ein kleines Fortbildungsinstitut in Freiburg. So viele glückliche KundInnen und sehr viel Spaß am Arbeiten. Und plötzlich haben wir gemerkt: Es ist Zeit für etwas Neues. Und voilà, hier sind wir. Wir haben begriffen, dass Veränderungen und Neues viel besser funktionieren, wenn sie Schritt für Schritt und eng begleitet ihren Weg in den privaten oder Berufsalltag finden. Eine neue Idee – ein neuer Schritt – ein Moment von Begleitung. Inzwischen lieben wir das Onlinearbeiten, weil wir in diesem Arbeiten so wunderbare Prozesse erleben und so viele glückliche Rückmeldungen erhalten!